Weihnachtsmarkt Brügge 2011

Einer der Gründe für mich nach Antwerpen zu gehen war… „Brügge“ … die wohl am Besten erhaltene mittelalterliche Stadt Europas. Zumindest wird das so in dem Film „Brügge sehen und sterben“ proklamiert.

In der ganzen Zeit in der ich bereits in Belgien bin… hab ich es geschafft andauernd in good old Germany zu sein… aber noch nicht nach Brügge zu kommen. Das soll sich jetzt ändern!

Mit dem Go-Pass (jup, hab mittlerweile auch einen in meinem Besitz)… lässt sich die Strecke Antwerpen – Brügge ratz fatz bewältigen und kostet auch nur 5 € hin und nochmal 5 € zurück. Am 25. November startet dann auch noch der Weihnachtsmarkt… und darf man dem Internet glauben… so zählt der Brügger Weihnachtsmarkt zu den 20 schönsten der Welt… aber wir werden sehn ^^
Natürlich werde ich euch nach dem Besuch ausführlich berichten!

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

2 thoughts on “Weihnachtsmarkt Brügge 2011

  1. Freu Mich drauf.
    Was fuer belgische winternachtsspezialitäten gibts?

    Oder halt welche sind in Erwartung?

  2. Vielleicht eine Fahrt durch die Kanäle, während der erste Schnee des Jahres zu fallen beginnt 😀

    Ich lass mich selbst überraschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>