TechView – Sony Xperia tipo

Ich muss zugeben, dass es damals mein erstes Smartphone war und entsprechend hatte ich nicht viel Ahnung. Es war recht günstig und mehr als telefonieren können, was dieses Smartphone eigentlich zu einem optimalen Kandidaten machte. Allerdings macht man am Ende ja doch ein wenige mehr, als nur mit anderen zu telefonieren
Startbildschirm_Xperia_tipoIm Zeitalter der digitalen Technik und der Verknüpfung via Social Networks, permanente Erreichbarkeit und dem berühmten „teilen, was ich grade tue“, bleibt es dann oftmals doch nicht bei den eigentlichen Grundfunktionen… immerhin nutzten damals alle das Chat-Programm „Whatsapp“ – was jetzt nicht wirklich eine Entschuldigung ist.

Für mich persönlich muss ich zugeben, dass ich zwar damals durchaus begeistert war, ein Smartphone in den Händen zu halten und endlich mal ein wenig mit dem Strom mit zu schwimmen… allerdings ist und bleibt es doch durchaus recht leistungsschwach.

Aber zunächst einmal zu den technischen Daten:

[table id=4 /]

Das Smartphone ist aktuell durchaus noch in einer Restauflage erhältlich, doch ich persönlich kann eigentlich nur davon abraten. Selbst, wenn man das Gerät wirklich nur zum Telefonieren und SMS-Schreiben nutzen möchte, tut man sich hier ehrlich keinen gefallen.

About_Xperia_tipoTelefonieren ist etwas… naja, sagen wir mal Glückssache. Ich hatte während des Zeitraums, in dem ich dieses Gerät nutzte, immer wieder das Problem, dass mir permanent die Anrufe abbrachen. Interessant war auch gleichermaßen das Schreiben einer SMS. Für einen ungeübten Einsteiger und neuen Nutzer ist das eigentlich noch recht brauchbar – wer allerdings schon an das Schreiben mit einem Touchscreen gewöhnt ist, der wird hier Verrückt werden: Der Prozessor schafft es nicht hinterher zu kommen. Teilweise werden die einzelnen Buchstaben überhaupt nicht mehr wahrgenommen, sobald man in einem normalen Tempo schreibt.

Ansonsten lässt sich nur dazu sagen, dass dieses Gerät mit nahezu allen Apps direkt überfordert ist. Selbst die bereits vorinstallierten Apps funktionieren teils mehr schlecht als recht.

Angepriesen wurde dieses Smartphone damals mit einer überaus guten Kamera… 3,1 Megapxiel waren vielleicht mal viel… allerdings ist die Qualität der Umsetzung auf für das Jahr 2012 doch noch etwas zu überarbeiten:

Beispiel_Kamera_Xperia_tipo

Flo

About Flo

Mittlerweile schon die 20 Jahre überschritten, schlage ich mich so durch zwischen Arbeit, Sport und Games. Und nebenbei kommen dann hier noch ein paar Beiträge zustande - vorwiegend jedoch im Bereich Games. Nebenbei bin ich noch mit auf unserem Youtube-Channel tätig - wenn es die Zeit denn zulässt.

One thought on “TechView – Sony Xperia tipo

  1. Kadsen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>