Rubrik „Bücher“ – Kleiner Überblick

Der ein oder andere wird sich vllt noch daran erinnern, dass mir die Rubrik „Bücher“ sehr am Herzen liegt. Auf Grund meines Studiums muss ich viel lesen (und im mom NUR auf englisch), allerdings nur seltenst etwas, das ich auch wirklich von mir aus selbst lesen würde.

Wenn ich dann mal dazu komme ein gutes Buch in die Hand zu nehmen, leg ich es zumeist auch ungern wieder weg. Hab ich ein gutes Buch in der Hand, so möchte ich auch kundtun um welches es sich handelt und sagen warum es mir so zuspricht. Das war die ursprüngliche Intention hinter der Rubrik „Bücher“ und ich bin froh, dass ich an dieser Stelle tatkräftige Hilfe von einem guten Freund bekommen – „Kyrill“.

In den letzten 2 Tagen haben wir jeweils eine Rezension geschafft. Ich wollt euch einfach nochmal die einezelnen Posts aufzählen… um für die Rubrik ein bisschen Werbung zu machen:

Sturmlichtchroniken – Brandon Sanderson

Das Lied von Eis und Feuer – George R.R. Martin

Kabale und Liebe – Friedrich Schiller

Am kürzeren Ende der Sonnenallee – Thomas Brussig

Engelssturz – Timothy Zahn

Bartimäus – Der Ring des Salomo – Jonathan Stroud 

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>