Neues aus der WG #1

7:30 Uhr Donnerstagmorgen, Mannheim. Es kommt selten vor, dass ich um diese Uhrzeit schon wach bin. Dem Umstand geschuldet, dass ich ein kommerzielles Repititorium besuche um das Studium.noch halbwegs auf die Reihe zu bekommen, ist wohl auch die vermeintliche Tatsache zuzuschreiben, dass meine beiden Mitbewohner nun wach sind. Ob dies tatsächlich zutrifft, kann ich nicht bestätigen, da ich Hals über Kopf, mit in der Luft wedelnden Armen und lauthals schreiend ‚Jeronimooooo‘ (okay, die letzten beiden Sachen sind frei erfunden) geflohen bin, als ich im Treppenhaus anstatt auf den Lichtschalter auf die Klingel drückte. Ich denke totschweigen wäre hier am.naheliegesten… was für mich zu hoffen bedeutet, dass meine Mitbewohner das hier nicht lesen. Für alle anderen: Guten Morgen 😀

Neues aus der WG #2

Neues aus der WG#3

Neues aus der WG#4

Neues aus der WG#5

 

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

4 thoughts on “Neues aus der WG #1

  1. […] Neues aus der WG #1 […]

  2. […] Neues aus der WG #1 […]

  3. […] Neues aus der WG #1 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>