MSN Windows Live Messenger zwingt mich zum Update

Zu allererst einmal eine Entschuldigung vorweg, dass ich dem gestern groß angekündigtem Blog-Abend nicht in angemessener Weise nachgekommen bin. 2 mickrige Posts… das war meine Ausbeute. Geschuldet war dies aller spätestens der 5. Flasche Wein, die an diesem Abend in geselliger Runde geöffnet wurde. Basti und Kyrillion selbst haben 3Posts (teils veröffentlicht und teils nur vorgeschrieben) geschafft und mich damit übertrumpft.

Nun möchte ich aber erstmal das Thema dieses Posts abarbeiten. MSN benutzt heutzutage kaum ein Schwein mehr und ich meine hier (auf Google+ auf jeden Fall!) letztens die Frage aufgeworfen zu haben, ob ich den Windows Live Messenger nicht endlich mal mit seinen 4 aktiven Kontakten deinstallieren soll.

Heute dachte ich mir… startest mal alles was du so hast (inkl. MSN). Über Monate hinweg wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass es ein Update gäbe – dieses jedoch wollte ich nicht aufspielen. Ich hatte es einmal gemacht und fand die neue MSN-Version grooooooottig! Es war ein riesen Act, die neue Version zu deinstallieren und die alte wieder zu installieren. Ich berichtete darüber:

http://sayuron.blogspot.de/2011/06/windows-live-messenger-2011.html

Dieser Post hat extremst viele Views bekommen und bekommt es heute noch und zeigt mir, dass ich nicht der einzige bin, der mit dem Update unzufrieden war. Wie gesagt wollte ich heute dann mal wieder MSN starten. Jedoch kam ich par tout nicht dazu mich anmelden zu können:

Ich werde nun mal das Update machen… gucken, ob es mal wieder ein noch neueres Design gibt und mich dann endgültig entscheiden, ob MSN deinstalliert wird, oder nicht. Was ist eure Meinung zu MSN, ICQ und so weiter… sind diese Clients schon tot oder liegen nur auf dem Sterbebett? Und was ist bei Skype anders?!

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>