Mitteilungsdrang wird zum Koch- und Backblog!

Erst letztes Jahr im März habe ich die größten und tiefgreifesten Änderungen bei Mitteilungdrang bekannt gegeben gehabt: Ade Technik, Hallo Mode-Welt 😀

Nach langem Hin- und Her, bin ich allerdings zu der Erkenntnis gekommen, dass Mitteilungsdrang zu Größerem bestimmt ist und seiner Leser-Minderheit „Gaumen- und Genussfreunde GbR Rhein-Main e.V und CoKG“ ein Forum sein will und jedem Leser die Gelegenheit schenken will seinem Magen und Geschmacksempfänger ein Fest der Sinnenfreude zu schenken.

Von nun an werden unsere Beiträge im Schongarverfahren isotonisch, glutenreduzierd und lactosefrei geschrieben und auf ihren Kaloriengehalt geprüft.

Heute für euch in Alex‘ Kochstudio:

Pfannkuchenpizza mit Putenfiletstreifen

Pfannkuchenteig (2 Portionen) ~2531 kJ

  • 300 ml Milch
  • 4 Eier (Klasse M)
  • 200g Mehl
  • bissi Salz

Zubereitung ~3688 kJ

  • 12 kleine Tomätchen würfeln
  • Eine Packung Putenfilet würzen und braten
  • 1 Mozarella würfeln
  • große Beschichtete Pfanne erhitzen und Öl hineingeben
  • Teig bei mittlerer Hitze 1 Minute lang backen
  • Nach 1 Minute Tomaten und Mozarella hinzugeben und 2-3 Min fertig backen
  • Danach mit den Putenfiletstücken garnieren und ein bisschen Oregano und Basilikum dazu 

IMG-20140201-WA0004[1]

Natürlich gibt es dieses Rezept auch vegetarisch, vegan und mit Mangel an Vitamin B12. Hierfür begebe man sich kurzerhand in den Garten, wüte einmal mit der Heckenschere und und dem Häcksler und et voila eine würzige und superaromatische Alternative zum obigen fleishhaltigen Rezept, wobei man ggf. sogar die Abgabegebühren des Bio-Mülls reduzieren kann. So schnell geht’s lecker und gesund!

Ich hoffe ihr schaltet auch nächste Woche wieder ein bei Alex‘ Kochstudio. Nächstes Thema „Rettet den Regenwald – Leckere Rezepte mit Biber“

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>