Mitteilungsdrang goes 1000 Views

Iwie kommt einem die Aussage “ Mitteilungsdrang goes 1000 views“ doch dezent bekannt vor – richtig, sofern man meinem Blog schon unter alter URL gefolgt ist. Mit über 45.000 Views noch zu Blogspot-Zeiten sind popelige 1000 Views… nunja… popelig^^ Nichtsdestotrotz freue ich mich rießig die 1000er-Marke nun auch endlich mit WordPress durchbrochen zu haben (21.September). Bei Blogspot hatte dies ein knappes halbes Jahr gedauert und nun hab ich es unter 2 Monaten geschafft (yay). Was gibt es so im Groben zu berichten? Mitteilungsdrang hat nun sein eigenes Logo (wow, wer hätte das bei der obigen Grafik erahnen können… ich nicht!).

Außerdem sind auch wieder die Mitteilungsdrang-Socialise-Buttons online und funktionstüchtig, die ihr ja bereits schon von der alten Version von Mitteilungsdrang her kennt. Bei „Youtube“ ist anzumerken, dass Basti, Kyrillion und ich einige Kollaborationen am planen sind. Der ein oder andere von euch erinnert sich vllt noch daran als es bei Mitteilungsdrang von „Minecraft“-Posts nur so wimmelte (aus diesem Grund wurde unter anderem auch der Youtube-Channel eingeführt). Aus dieser Tradition heraus haben wir vor kurzem wieder angefangen zu streamen auf Kyrillions TwitchTV-Seite: de.twitch.tv/kyrilliongames

Wir sind nun am überlegen diese Videos dem Youtube-Publikum näher zu bringen. Ihr dürft gespannt sein.

 

Als Themenschwerpunkte haben es bisher ins Design nur Buch-, Film- und Serienreviews geschafft, was soweit auch nicht verwunderlich ist, aber bisher nie in einer solch ansprechenden Übersicht dargeboten wurde (EIGENLOB!!!! xD). Aufgenommen wird noch die Rubrik „Weltenbummler“ und „Kultur“ (wobei das evtl. auch unter ein Dach gepackt wird. Hauptsächlich wird es dabei um Reisen und Konzerte gehen. In der Planung ist auch der Ausbau unseres kleinen Blogger-Netzwerkes. Mit Lynns „Nahuba„-Channel auf Youtube-Seite, kyrilliongames auf gaming-stream-Seite und Jan, Basti, Daniel, Kyrillion und mir auf Blogger-Seite ergibt sich in meiner Blogroll zumindest ein bunter Haufen, der durchaus, das ein oder andere Gemeinschaftskind zum Vorschein bringen könnte. Welche Form ein solches Netzwerk haben könnte, und ob überhaupt – das ist jedoch im Moment noch nicht absehbar.

Zunächst einmal soll dies die Info für heute gewesen sein und ich halte euch natürlich auf dem Laufenden. Wenn ihr Kritik oder Vorschläge für Mitteilungsdrang habt, dann setzt euch doch einfach mit mir in Verbindung… ich würde mich freuen 🙂

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>