Mitteilungsdrang Easter Blogging 2013

easter blogging 2013 mitteilungsdrangEaster Blogging ’13

Es wäre das erste seiner Art (soweit mir bekannt) und es ist leider immer noch unklar, wie und ob es stattfindet, aber ich möchte euch trotzdem die Idee dahinter vorstellen:

Jeder Blogger hat so seine Blogosphäre, sein kleines Netz aus Bloggerkollegen, das es ab und an zu pflegen gilt und auf der andern Hand unterstell ich einfach mal jedem Blogger so zu sein wie ich: Ein Haufen voll Ideen an Blogposts und sonstigem Content, der in Entwürfen vor sich hergammelt, bis das Verfallsdatum überschritten ist. Außerdem ist das Design und die UI immer optimierungsbedürftig, schließlich will man ja immer up to date sein und dem Besucher einen Mehrwert bieten.

Wieso dies Alles nicht einfach mal unter einen Hut packen? Ein kleines Barbecue, 1-2 mehrfach Steckdosen, ein Kasten Astra und Afri-Cola, eine Platte Frank Sinatra aufgelegt. Na, wäre das denn nicht mal was?!

Genau das intendiert mein „Easter Blogging“: Ein Frühjahrsputz, eine Frische-Kur für den eigenen Blog und ein gemütliches Beisammensein unter Gleichgesinnten.

Die Idee ist nicht neu – versuchte ich doch schon im letzten Jahr meine Bloggerfreunde aus gegebenen Anlass an einen Tisch zu bringen. Leider scheint mir aber die Osterzeit die gänzlich unpraktischste im ganzen Jahr zu sein. Basti von sti-creations steckt in der Klausurenphase, bei kyrillionsblog ist es zwar in letzter Zeit etwas ruhig geworden, aber die Entwurfsliste quillt noch über, jedoch geht das neue Semester los. Daniel trieb sich zuletzt in der Hauptstadt rum und ist auch nicht gerade mal in 5 Minuten bei mir. Einzigst Jan von jangeschmiert.de hält die Fahne tapfer in den Wind und hat sogar seinen Balkon angeboten. Ob es sich zu zweit lohnt das eigentliche Easter Blogging abzuhalten ist jedoch fraglich, jedoch spricht nichts dagegen mal auf ein Bier mit dem Laptop zu Jan zu fahren.

Vielleicht kommt der Frühling ja tatsächlich mal bald, sodass aus dem „Easter Blogging“ ein „Spring Blogging“ (patent pending) wird und sich das mit dem Grillen doch noch realisieren lässt. Wenn es nicht knüppeldick kommt, werden dann auch Lynn und Barthley mitmachen.

Ich persönliche folge ja nun auch noch ein paar anderen Blogs und weiß, dass auch andere Blogger mich auf dem Schirm haben und möchte das Angebot auch gerne für die breitere Masse öffen. Lasst mich einfach wissen, falls ihr Interesse habt oder wenn ihr die Idee gut oder bescheuert findet!

Euer Alex

 

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>