Mitteilungsdrang bei fragfinn.de

Nein, „Mitteilungsdrang“ findet ihr leider nicht bei fragfinn.de. Natürlich zielt dieser Blog  nicht auf die Altersstufe 8-12 ab, jedoch wurde die Suchmaschine mittlerweile so oft beworben (und Google hat just auch sein Jugendschutzcenter eröffnet: www.google.de/jugendschutzcenter), dass  ich einfach mal nachgucken musste, ob Mitteilungsdrang gefunden wird und wenn nicht, warum nicht.

Auf den ersten Blick findet man leider nicht die Kriterien, warum eine Seite möglicherweise nicht angezeigt wird, aber doch noch relativ schnell. Im Vergleich zu Facebook-Einstellungen ist auch alles einfach zu finden. Hier noch der Link für euch für die Kriterien:

http://www.fragfinn.de/download/fragFINN_Kriterienkatalog.pdf

Ich habe mich da mal ein bisschen eingelesen und eigentlich dürfte Mitteilungsdrang soweit nicht problematisch sein, bis auf einen Punkt (über dessen Auslegung man sicher debattieren könnte):

Ist ausgeschlossen, dass das Internetangebot Inhalte enthält, die nach § 5 JMStV*
entwicklungsbeeinträchtigend sind?

Hierzu ist anzumerken, dass gemäß § 5 JMStV „bei Angeboten (…) die Eignung zur Beeinträchtigung der Entwicklung im Sinne von Absatz 1 vermutet (wird) , wenn sie nach dem Jugendschutzgesetz für Kinder oder Jugendliche der jeweiligen Altersstufe nicht freigegeben sind. Satz 1 gilt entsprechend für Angebote, die mit dem bewerteten Angebot im Wesentlichen inhaltsgleich sind.

Bedenkt man, dass mein letzter Beitrag die Review zu Resident Evil 5 ist und in einem .gif einem ein Eispickel entgegen geflogen kommt, so denk ich auch, dass der Inhalt von Mitteilungsdrang nicht immer für das Alter 8-12 geeignet ist.

Ich persönlich bin der Vertreter von lieber noch mit 32 nach dem Ausweis beim REWE gefragt, als Alkohol mit 14 verkauft bekommen. Denke ich dieses Postulat weiter, so heiße ich es auch konsequenterweise willkommen, wenn groß Websiten ausgeschlossen werden, zum Wohle der Kinder.

[Obige Aussage bedeutet keine Unterstützung des generellen Alkoholverkaufsverbotes nach 22 Uhr an Tankstellen und Supermärkten,… denn das ist BULLSHIT, liebes LAND BADEN WÜRTTEMBERG!]

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>