Lesefreunde teilen Lesefreude – Jetzt Buch-Schenker werden!

Wer meinen Blog eine Weile verfolgt, der weiß, dass Lesen und Bücher itself für mich eins der wichtigsten Errungenschaften menschlicher Schöpfenskraft sind. Gebündelte Phantasie, die meist kein Film (außer man ist Regisseur und heißt Peter Jackson) erreichen kann…

Aber warum melde ich mich wieder an euch (im Zeitalter wachsender eBook-Verkäufe)… nein, nicht um euch schon wieder die Vorzüge klassischer Bücher schmackhafter zu machen… sondern um auf eine Aktion der Stiftung Lesen, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und den deutschen Buchverlagen initiiert wurde. „Lesefreude“.

Am 23.04.2012 ist wieder mal der Welttag des Buches… und zu diesem Anlass kann man sich auf folgender Seite

http://www.boersenverein.de/de/470026

registrieren um Lesefreude-Schenker zu werden. Registriert man sich auf dieser Seite kann man im März sich eine Buchhandlung in der Nähe aussuchen um ein Paket mit 30 Büchern (kostenlos) abzuholen. Diese 30 Bücher sind dafür gedacht um sie weiter zu verschenken… vor allem auch an die Leute, die wenig bis gar nicht lesen. Zur Auswahl stehen mit Charlotte Link, Tad Williams, Nick Hornby und Stephanie Meyer nicht gerade unbekannte Autoren. Ich finde die Aktion toll und will sie unterstützen und werde selbst mitmachen und ruf euch hiermit dazu auf selbst teilzunehmen. Ich denke meine Entscheidung wird auf „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“ rauslaufen… von dem ich ja letztens schon berichtet habe.

Was haltet ihr davon? Werdet ihr auch teilnehmen… Lasst es mich wissen… wie immer auf Twitter, Facebook, Google+ oder hier in der comment-section beloooooow xD

… hier nochmal die Bücher, die zur Auswahl stehen: http://www.welttag-des-buches.de/de/470211

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>