Kurzvorstellung: Qwertee.com

Nach langer Pause habe ich endlich mal wieder einen Post für euch! Und nicht nur das… sondern gleich auch noch die Vorstellung einer wunderprächtigen Internetseite für Geeks und Nerds mit modischem Geschmack (Mitteilungsdrang als Mode- und Beauty-Blog muss ja seinen versprochenen Inhalten treu bleiben!):

http://www.qwertee.com/

Anlass des Posts ist das heutige Tee:

Aber wieso „heutiges“ Tee und was ist überhaupt so besonders an qwertee.com?

Qwertee ist eine englische T-Shirt-Versandhandel-Seite, die in begrenzter Stückzahl T-Shirts mit aus der Community eingereichten Motiven druckt und für wenige Tage für einen spottgünstigen Preis von 10€ (plus Versand) verschickt und so lieb ist immer eine Packung Gummibärchen beizulegen. Sobald ein neues Tee im Angebot ist, wird das alte für 12€ nochmals 2 Tage lang angeboten (last chance tee), sofern noch Restposten vorhanden sind.

Mit dem heutigen Tee dürften damit schon 4 Shirts von Qwertee in meinem Schrank liegen und in Zukunft dürften es sicher noch mehr werden.
Mal davon abgesehen, dass es sich bei Firefly um eine unglaublich gute Serie handelt… warum ist dann gerade das heutige Tee Anlass für diese Websiten-Empfehlung?!Darunter befindet sich ein Legend of Zelda-Shirt, ein Big Band Theory-Shirt und ein Firefly-Shirt. Dem ein oder anderen Serienliebhaber dürfte auch aufgefallen sein, dass das heutige Shirt die Serenity zeigt und damit wieder ein Firefly-Shirt Einzug in meinen Kleiderschrank findet.

Schlicht und einfach der Fakt, dass ich in den letzten zwei Monaten ein bisschen an meinem eigenen Motivvorschlag für Qwertee gearbeitet habe. Leider ist er noch nicht ganz fertig… aber hier ein kleiner sneak-peek für euch:

2013-09-03 01.39.47

Na, wem sagt das „Mash Up“ etwas?! 😀 … und wem Commander Keen nichts sagt, der sollte sich schleunigst eine Version (mittlerweile über steam erhätlich) des alten DOS-Klassikers ziehen!

Für heute wars das nun erstmal wieder und ich hoffe ich habe dem ein oder anderen nun gerade eine Seite empfohlen, die er oder sie ähnlich stark ins Geek-Herz schließen wird wie ich!

Nachgeplänkel: Wie,… kein Wort zu den fast zwei Monaten Funkstille auf Mitteilungsdrang?! Haha… jap, genau! Das kommt zu einem späteren Zeitpunkt noch! 😀 gn8

PS: Aufmerksam gemacht auf die Seite hat mich übrigens Lynn!

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>