Gamescom 2012 SyFy-Stand // Sanctuary

Ja, richtig – SyFy war mit einem eigenem kleinen Stand auf der Gamescom. Zu spielen gab es nicht wirklich was, außer ein kleines Falsh-Game, das mehr Werbung für die Serie „Sanctuary“ war, als überhaupt nennenswerte geistige schöpferische Leistung mit Anspruch.

image

Als Belohnung für das Spielen bekam man dann SyFy-Goodis und einen Energy-Drink.

image

Besonders erwähnenswert sind die Kondome, die mit dem SyFy-Slogan „Imagine Greater“ daherkommen. Eine gewisse Zweideutigkeit des Spruchs lässt sich in diesem Zusammenhang nicht abstreiten xD

image

Aber kommen wir doch nochmal kurz zu „Sanctuary“. Scheinbar kommt die Serie wohl endlich in Deutschland auf den Markt, wobei endlich hier nur aus reiner Höflichkeit steht. Hier ist meine Review zu der Serie, die nicht ganz so doll ausgefallen ist:

Review Sanctuary

Macht euch am Besten selbst ein Bild und lasst es mich direkt wissen!

image

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

2 thoughts on “Gamescom 2012 SyFy-Stand // Sanctuary

  1. Robert

    Das mit dem Kondom war der Punkt, an dem ich mich vor lachen nicht mehr einkriegen konnte. Viele liebe Grüße aus Bremen

    • Sayuron

      Ich schmeiß mich immernoch jedes mal weg, wenn ich es lese. Stell dir mal vor ein Mädchen sagt: Hmm, ich hab ihn mir i-wie größer vorgestellt und dann ziehst du das Kondom an xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>