Featured

Featured I
JubJubBird Production

Hmm… wie soll ich Lynn beschreiben?! Sie ist halt iwie – nahuba! xD

Mit ordentlicher Youtube-Präsentation, neuem Intro und derzeit blonden Haaren (Angabe ohne Gewähr, ändern sich von Video zu Video fast fließend^^) geht sie richtig pro! Ich folge Lynn mit so ziemlich jedem meiner Youtube-Accounts schon von Anbeginn ihrer Vlogger-Zeit, habe den Wechsel von integrierter Webcam zu richtige Cam mitbekommen, ihr Gute-Laune-Video unvergesslich tief in mein Gehirn eingebrannt und ich warte stets voller Spannung und Vorfreude auf ihre neuen Videos. Hauptaugenmerk von ihr sind Film-Reviews, aber im Laufe der Zeit haben sich auch ab und an andere Themen eingefunden, die ihr am Herzen lagen, wie beispielsweise die „Organspende“.

In ihrem letzen Video „Film-Review: Batman Begins“ hab ich sogar eine ihrer JubJub-Federn bekommen, sprich über ihr Video kommt ihr auf meine Meinung. Bei Minute 4:54 ist die Feder eingebunden und über diese Feder kommt ihr zu meinem Video. Auch zu Batman II und III hab ich meinen Senf abgegeben… aber da müsst ihr noch auf ihre Video-Reviews warten. Aber das Warten lohnt bei Lynn!

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=qrj1dq17_4Y]

Featured II
Point of Ignition

Die meisten meiner Leser dürfte Point of Ignition längst ein Begriff sein,… ist es doch die Band von Basti von sti-creations. Ich hab schon ein halbes Dutzend Konzerte von POI besucht und kann nur widerholen: Hingehen, Angucken, Abgehen! Die Jungs wissen wie man Musik macht und haben es geschafft mich, der mit dieser Art von Musik normalerweise nichts anfangen kann, zu begeistern!

Hier die kleine Bio der Jungs:

Ein paar Jungs aus dem Rhein-Main-Gebiet gründen eine Band mit einer ganz eigenen Vorstellung davon,
wie moderner Metal zu klingen hat.
Agrressiver Metal mit der Geschwindigkeit aus dem Thash Metal, Breakdowns aus dem Hardcore/Metalcore, Melodie
und Härte aus dem Melodic-Death-Metal und dazu eine ordentliche Portion Groove, verpackt in eingängigen Songs:
Das sind Point Of Ignition.

Aus einer ursprünglichen Schülerband und Jamprojekt wird durch einige Besetzungswechsel Anfang 2010 eine
fünfköpfige Band die seit dem mit ihren Live Shows lokal auf sich aufmerksam macht. Im Oktober 2011 erschien mit
der ‚Vanishing Light‘ EP die erste Studioaufnahme der Band. (Quelle: https://www.facebook.com/Pointofignition/info)
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=VjdYo6qnrEI&feature=relmfu]

 

Featured III
Kyrilliongames

Auch Kyrilliongames sollte euch mittlerweile ein Begriff sein, da Kyrillion ja selbst mittlerweile unter die Blogger gegangen ist und beispielsweise demnächst von der Frankfurter Buchmesse berichten wird. Bei seinen Streams darf ich ab und an ebenfalls mit von der Partie sein, weshalb mir Kyrilliongames natürlich auch besonders am Herzen liegt. Seit heute (13.10.2012) gibt es Kyrillriongames auch auf Youtube (Link folgt noch!) und damit sind die Videos im Gegensatz zu twitch.tv dauerhaft zugänglich.

 

Featured IV
Felix Seitz

Zu guter Letzt möchte ich euch Felix Seitz vorstellen, den ich sogar noch von Schulzeiten aus kenne. Auf dem diesjährigen Trebur Open Air ist er mir des Nachts mit Gitarre über den Weg gelaufen und hat mir von seinen Solo-Plänen erzählt (Seit der Schulzeit damals war er die meiste Zeit über Frontsänger und Gitarrist bei Critical Load gewesen).

Kurz nach dem TOA’12 hatte er auch seinen ersten Song bei Youtube hochgeladen. Bislang sind 3 veröffentlicht und er hat mir versichert, dass bald auch weitere kommen würden.

Ich freu mich drauf. Wenn euch auch gefällt, was ihr da hört, dann schaut doch mal auf seiner Facebook-Seite vorbei oder bei Youtbe vorbei!

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=DZpL6LHc8bg]
Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>