Fake-Kommentar-Mails versuchen auf fremde Seiten zu locken!

Schon vor ein paar Tagen hab ich folgende Email bekommen:
Anonym hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post „[UPDATE] Xperia X10i Donut HD2 ROM – going ENRAGE!…“ hinterlassen:

Hi, Neat post. There’s a problem along with your site in internet explorer, would check this? IE nonetheless is the marketplace chief and a big portion of people will miss your magnificent writing due to this problem.

Feel free to surf my homepage websites [Ich hab den Link mal nicht hierher gepostet – bin ich nicht nett xD]

Öffne ich dann meinen Post um den Kommentar im Original anzugucken – existiert er nicht!
Strange ist aber, dass die Mail von Blogger zu kommen scheint: noreply-comment@blogger.com
Was jedoch noch stranger ist, ist das meine Kommentare nicht mehr über Blogger, sondern über Disqus laufen und Kommentare über Blogger von daher nicht mehr möglich sind.

Erst wollte ich ja nur gegen den IE ragen, aber dann ist mir erst der phishing-link aufgefallen.
Wenig später kam dann auch schon die zweite Email:

Anonym hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post „Neuer Minecraft-Server online!“ hinterlassen:

This website was… how do I say it? Relevant!! Finally I 

have found something which helped me. Cheers!

payday loans bad credit

Check out my weblog – faxless payday loans

Mein Blog ist also – relevant?!
Danke! Ich werd das ganze mal ein bisschen beobachten und gucken was noch so in meinen Posteingang flattert!

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>