Datenklau im großen Stil

Dass hier und dort mal Nutzerdaten geklaut und verhökert werden, ist ja im Allgemeinen bekannt. Zugegebenermaßen schert sich da auch glaube ich in der Regel niemand weiter drum (mich mit eingeschlossen). Diesmal schaut die Sache jedoch anders aus: Es wurden knapp 16 Millionen Nutzerdaten geklaut.

Schon vor einigen Tagen gingen unter Anderem auch Meldungen über Gamestar und so weiter ein und vorgestern gab es sogar diverse Nachrichtenberichte (sofern meine unzuverlässigen Quellen mich nicht falsch informiert haben).

BSI EingangAn der Stelle muss ich aber sagen: Das Ganze kommt diesmal wohl echt nicht von ungefähr. Das BSI (Bundesamt für Sicherheit der Informationstechnik) bietet sogar einen Sicherheitscheck an – bei dem man ironischerweise seine Emailadresse angeben muss. Ok, ich gebe zu, dass ich an dieser Stelle auch erst zweifeln musste. Allerdings habe ich meine Emailadresse dann doch mal prüfen lassen (denn lieber hat der BSI meine Daten, als irgendwelche Kriminellen… auch wenn’s wahrscheinlich nicht weit auseinander liegt). Und siehe da: War keine schlechte Idee.

Also kann ich das auch nur euch ans Herz legen, sofern ihr das noch nicht gemacht haben solltet. Auf der Webseite https://www.sicherheitstest.bsi.de/ könnt ihr eure Adresse überprüfen lassen. Viel Glück euch allen da draußen.

Ich bin dann erstmal raus.

Hier nochmal der Link zum offiziellen Statement:
Millionenfacher Identitätsdiebstahl: BSI bietet Sicherheitstest für E-Mail-Adressen
16 Millionen Digitale Identitäten betroffen

Flo

About Flo

Mittlerweile schon die 20 Jahre überschritten, schlage ich mich so durch zwischen Arbeit, Sport und Games. Und nebenbei kommen dann hier noch ein paar Beiträge zustande - vorwiegend jedoch im Bereich Games. Nebenbei bin ich noch mit auf unserem Youtube-Channel tätig - wenn es die Zeit denn zulässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>