Blogs, RSS-Feeds und Android

Wer meinen Blog kennt und ihn einmal über sein Handy aufgerufen hat, der weiß, dass es von meinem Blog eine mobile Variante gibt. Nicht jeder Blogger stellt so etwas jedoch zur Verfügung. Ferner sammeln sich nach einer gewissen Zeit eine Vielzahl von Blogs an, die man gerne mal liest, wie z.B. den von Zeitzeugin und Chaosmacherin, sowie den von Basti, Jan und Kyrillion, ach und Daniel nicht zu vergessen! 
Hierfür bieten sich im Desktop-Browser sogenannte Feed-Reader an und natürlich gibts ebensolche auch für Android-Devices. Ich hab mich nun entschlossen auch solch einen zu installieren, in der Hoffnung, dass er mir schön übersichtlich meine abonnierten Blogs auflistet und ich einfach durch die Posts navigieren kann. Eben so einen habe ich auch gefunden und zwar „PULSE„.
Ich werde die App für euch ausführlich testen, aber ich denke, dass ich bei meinem derzeitigem Urteil (Installations-Empfehlung!) bleiben werde. Hier noch für euch der Link zur App:
Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>