Antwerpen 2011

Ja Antwerpen ist doch mehr als man erwartet… 
Dem Bild oben (ohne jetzt antisemitisch oder vorurteilsbehaftet zu sein) kann man wohl eine Anspielung auf den hohen Anteil orthodoxer Juden (vor allem im Diamantenhandel… wofür Antwerpen nunmal weltweit Anlauf Nummer 1 ist) entnehmen. Aber nein… Antwerpen hat nicht nur den drittgrößten Handelshafen Europas zu bieten, die Diamantenbörse schlechthin und gilt nicht nur als Modezentrum Europas… nein… es hat noch wesentlich mehr zu bieten und genau deshalb wurde es zur:

EUROPEAN YOUTH CAPITAL

gewählt. Vielleicht hat der ein oder andere schon den Flashmop-Dance im Antwerpener Hauptbahnhof gesehn… der hauptsächlich von Jugendlichen und jungen Erwachsenen performt wurde…
naja aber nichts desto trotz: Antwepen will 2011 beweisen, dass sie berechtigterweise zur Hauptstadt der Jugend gewählt wurde. Wie drückt sich das aus? Durch besonders viele Aktionen, Events und Ähnliches.

eins davon ist bspw der MUSIC MARATHON (18.09.2011) oder das ANTWERP OPEN AIR (10.09.2011). Wer da noch nicht genug von Musik im September hat… kann auch den LAUNDRY DAY besuchen am 03.09.2011…

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>