Android 4.4 Kitkat für das Motorola RAZR XT910

[UPDATE: Nutze SlimKat 4.4.2 und bin megaaaaa begeistert:

http://www.mitteilungsdrang.de/android-4-4-slimkat-rom-fuer-motorola-razr-xt910/

]

Wie ihr mitbekommen haben solltet, hab ich auf meinem RAZR aktuell PAC-ROM mit Android 4.3 laufen und heute habe ich nochmal den Post dazu um einen Status-Report erweitert. Da die ROM zwar gut läuft aber nicht 100% zufriedenstellend, habe ich mich heute mal in die Untiefen des Internets gestürzt.

Nach kürzester Zeit fand ich schon ein Video, dass zeigt, dass auch 4.4 Kitkat auf unserm RAZR laufen kann! Noch habe ich den zugehörigen XDA-Thread nicht gefunden und kann euch keine Details zu Bugs und Ähnlichem geben… aber ich halte euch auf dem Laufenden!

[youtube https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=2Z8H1j-_QWk]
Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

11 thoughts on “Android 4.4 Kitkat für das Motorola RAZR XT910

  1. Greg

    Hi, erstmals danke deinen Tipp. Ich habe die CM-KK installiert und der erste Start war erfolgreich.:-) Alles wichtige funktionierte, zumindest nach dem ersten Blick richtig, ….außer der Qualität der Videoaufnahmen.:-( Wie auch bei allen anderen Custom-Roms liegt die Auflösung bei maximal 720 x 480 und der Sound ist einfach nur „sch++++e“. Und dann, nach dem ersten Reboot hatte ich plötzlich keinen Zugriff auf den internen Speicher und die SD. Weder von dem CM Dateimanager noch von dem ES (beide mit Root-Rechten) und auch die Apps konnten darauf nicht zugreifen. Es geht aber wieder nach dem ich dann im Safestrap „Fix Permissions“ durchgeführt habe. Nur jetzt habe ich aber von der Stock aus, keinen Zugriff auf die KK Dateien wie z.B. Musik und Bilder. Jetzt teste ich weiter. Wer kann auch noch was berichten?
    Greg

  2. Sayuron

    Denke Greg für den Bericht. Ich werde nach dem Wochenende auch mal 4.4 KK ausprobieren 🙂

  3. Greg

    Sssssso, also ich finde die 4.4 gar nicht so berauschend, dass sich der Umstieg lohnte. Neben der Video-Macke kommen noch, meine Meinung nach, zu wenig „Customisationsmöglichkeiten“, ausßer der Telefon-App und der Druck-Möglichkeit habe ich nicht tolles gefunden, und, weil ich es so gerne nutze und sehr schade finde, funktioniert der Motorola Launcher mit den Kreisen nicht. Daher bin ich zurück zu meine 4.2.2 Liquidsmooth 2.9. Da habe ich jede menge Anpassungsmöglichkeiten, jeder App funzt vorbildlich, auch der Moto Launcher, ja und wegen den Videos da weiche ich eben auf die Stock aus. Bei der 4.4 müsste ich das auch. Die Startzeit liegt mit der Liquid 2.9 bei ca. 45 sek!!! Bei der KK war ich bei ca 1 min!!! Ich habe auch keine Probleme mit den Zugriffsrechten.
    Das sind natürlich nur meine Meinungen und wie schon vorher erwähnt, bin ich auf andere Berichte sehr gespannt. Man muss aber noch beachten, dass die KK noch „unoffiziel“ ist, dh. es sind keine endgültigen Meinungen.
    Ach, und übrigens, die PAC 4.3, die ich persönlich zur Zeit besser als die 4.4 finde, und auch etwas besser als die Liquid 2.9, geht bei mir garnicht! 🙁 Ich habe hier nämlich das gleiche Problem mit dem Zugriff auf die Internen- und Externspeicher. Auch mit „Fix Permissions“, hilft es nicht. Egal ob mit SS oder BMM. Und immer nach dem ersten Reboot. Das ist ärgerlich!!! Weißt vielleicht jemand eine „Medizin“?
    Grüße an Alle
    Greg

    • Sayuron

      In welchen ROM-Slot hast du denn die ROM installiert? // Kannst du mir den Link zum XDA-Forum von 4.2.2 liquid smooth mal zukommen lassen, bitte 🙂

  4. Greg

    SS = R-Slot1
    BMM = Sys2
    Bei beiden habe ich jeweils mal mit Fix Perm. nach Reboot, nach Flashen, noch vor dem Flashen gleich nach dem Aktivieren…..also mehrmals geflasht und immer wieder das gleiche. 🙁
    Hier der Link zu goo Devs:
    http://goo.im/devs/liquidsmooth/umts_spyder

  5. @Greg: Ich weiß leider immer noch keine „Medizin“, allerdings hat DroidKevin mal 4.4 KK getestet:
    http://www.mitteilungsdrang.de/android-4-4-kit-kat-fuer-motorola-razr-xt910-umts-spyder-razr-maxx-gsm/

    • Greg

      Hi Alex,
      danke, aber ich habe die Lösung inzwischen gefunden. Dalvik Cache löschen, Google Apps aktualisieren und zumindest bei mir hat es gelappt. 🙂
      Die KitKat habe ich nochmal ausprobiert (die Snapshot nach deine Empfehlung) und die Paranoid 3.99 ebenfalls. Natürlich entscheidet jeder für sich selbst aber so wie ich vorher schon geschrieben habe, bleibe ich immer noch bei der Liquid Smooth 2.9. Die läuft wirklich glatt, flüssig schnell und außer der schwachen Videoaufnahmen (den Bug gibt’s ausnahmslos auf jeder Customrom) punktet sie bei mir überall im Plus. Wenn du Lust hasst, sehe die das Video an:

      http://www.youtube.com/watch?v=ti8YhqaX4OQ

      Es ist zwar der RAZR HD und die LS ROM 2.8 aber bei der 2.9 ist das alles was auf dem Video zu sehen ist auch vorhanden plus die XYLON ROM Windows Transitions.
      Nun schöne Grüße und lass dich nicht mit dem Streß unterkriegen……der Semester ist ja bald zu Ende. 😉

  6. Greg

    Hi Alex,
    ich habe inzwischen eine KitKat Rom ausprobiert und bin vorerst begeistert. Es handelt sich um eine SlimKat 4.4.2 „Weekly“. Die läuft fantastisch! Mit Vergleich zu CM 11 ist die Slim wirklich eine „Custom“ mit etlichen Extras. Habe die seit 3 Tagen drauf und vorerst keine Bugs gefunden. Na ja, außer vielleicht dem schlechtem Sound bei Videoaufnahmen obwohl die Videoqualität in HD ist und beim Starten braucht es ca. 1:50 min 🙁 . Aber wenn es gestartet ist geht sie ab wie ’n Porsche 😉 . Ich habe bereits alle Apps die ich nutze installiert und wenn ich auf den vorherigen Roms den RAM auf 35% frei kriegen wollte musste ich einen Taskkiller benutzen, hier habe ich IMMER 55% frei standardmäßig!
    Wenn du sie ausprobieren willst kannst du hier downloaden:
    http://goo.im/devs/alteredlikeness/umts_spyder/slim
    und die gapps dazu von der Homesite der Slim:
    http://www.slimroms.net/
    Nehme aber die „minimal“ sonst wird die richtig coole Camera mit der schlechterer Googleversion überschrieben.
    Ich habe auch schon etliche Lob-berichte über die Slimrom gelesen, musst du einfach googeln.
    Jetzt teste ich aber weiter. Bis dann.
    Greg

    • wie kontrollierst du eigentlich wieviel RAM zur Verfügung steht?

      • Greg

        ……verschiedene Sys-Tool Apps können den RAM, CPU und die Speicher (int. und ext.) auslesen. Unter Anderem z.B. All-in-OneToolbox,

  7. http://www.mitteilungsdrang.de/android-4-4-slimkat-rom-fuer-motorola-razr-xt910/

    hier mal meine kleine Meinung zu SlimKat 4.4.2 für das RAZR. @Greg bootet es bei dir immer noch so ewig? Andere bugs festgestellt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>