Alte Spiele wieder spielen – VMware macht’s möglich

Die alten Klassiker mal wieder auspacken… das sind Worte, die zwar heute häufig gesprochen werden, aber leider genauso oft in der Versenkung verschwinden, da es oftmals einfach schlichtweg unmöglich scheint – oder?

Naja, nicht ganz. Hier ein kleiner Tipp unserer Redaktion, wie man diverse Spiele noch retten kann:

Im Grunde lässt sich vieles heute schon via DosBox und co realisieren. Aber das Konzept hier ist es, einen kompletten PC zu simulieren, quasi einen virtuellen Compter zu nutzen – also ein Computer auf dem Computer (… „Computeception“ *hust*).

Das lässt sich mit Hilfe des VMware Players umsetzen. Dieser ist in seiner Version kostenlos erhältlich. Dieses Programm ermöglicht es einen solchen virtuellen PC zu erstellen, zu verwalten und zu dimensionieren – so wie es die Hardware des echten Computers zulässt, abzüglich dessen, was durch das normale Betriebssystem und die diversen Programme, die ihr am Laufen habt, wegfällt.

So ist beispielsweise das Betriebssystem Windows XP mal eben schnell installiert und lässt sich auch nach Abschaltung des Supports noch durchaus problemlos nutzen – die Firewall eures Computers schützt eure virtuelle Maschine ebenfalls. Und falls es doch einmal soweit kommen sollte, dass ihr euch irgendwas zerschießt, so könnt ihr jederzeit mal eben so nebenbei die VM neu aufsetzen und fertig ist die Laube.

Ich persönlich nutze VMware Player schon seit einiger Zeit und bin überaus zufrieden damit. Getestet habe ich das damals, um Ubuntu mal auszuprobieren. Später bin ich dann dazu übergegangen das mit Windows XP zu nutzen, welches ich noch übrig hatte, nachdem mein PC umgerüstet war. Und das bringt mich nun auch nach langem Ausschweifen zu dem Punkt, dass hier auch diverse Spiele wieder funktionieren können. Ich selbst hab‘ diverse Spiele, die leider auf Windows 7 nicht so laufen, wie ich es gerne hätte (falls sie’s überhaupt tun). Entsprechend kann ich diese auf Windows XP auf der VMware installieren und dort spielen – funktioniert wirklich wunderbar.

Also: Bringt eure Klassiker wieder zum Laufen!

Flo

About Flo

Mittlerweile schon die 20 Jahre überschritten, schlage ich mich so durch zwischen Arbeit, Sport und Games. Und nebenbei kommen dann hier noch ein paar Beiträge zustande - vorwiegend jedoch im Bereich Games. Nebenbei bin ich noch mit auf unserem Youtube-Channel tätig - wenn es die Zeit denn zulässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>