Aktion Lesefreunde schenken Lesefreude [UPDATE]

Am 24. Januar habe ich euch bereits von der Aktion „Lesefreunde“ erzählt:

http://sayuron.blogspot.com/2012/01/lesefreunde-teilen-lesefreude-jetzt.html

Heute ist die Aktion (vor dem eigentlichen Start) mehr oder weniger unspektakulär zu Ende gegangen. Für die Aktion standen/stehen 1 Mio Bücher bereit und bei 30 Büchern pro Lesefreund macht das 33.333 Teilnehmer. Leider haben sich mehr als 41.000 beworben und einige, wie ich, wohl etwas spät. Von daher stehe ich auf der Warteliste. Allerdings bezweifel ich, dass da ne große Anzahl an Leuten abspringt. Schade,…. aber auf der anderen Seite ist die Aktion damit schon jetzt ein Erfolg!

Sehr geehrter Herr […], vielen Dank für Ihre Registrierung als „Lesefreund“ zum diesjährigen Welttag des Buches. In den vergangenen Wochen haben sich mehr als 41.000 Interessierte als Buch-Schenker für die Aktion „Lesefreunde“ angemeldet. Wir freuen uns sehr über diese außerordentliche Resonanz und danken jedem einzelnen, der seine Freude am Lesen und die Liebe zu Büchern rund um den Welttag des Buches an andere Menschen weitergeben möchte.   Wie angekündigt stehen uns  1 Million Bücher zur Verfügung, so dass insgesamt leider nur 33.333 Buch-Schenker an der Verschenkaktion teilnehmen können. Wir haben alle Registrierungen nach Eingangsdatum ausgewertet und möchten Ihnen mitteilen, dass Sie sich derzeit auf einer Warteliste befinden. Sofern von den ersten 33.333 „Lesefreunden“ jemand in den kommenden Wochen von der Teilnahme absieht, rücken die Buch-Schenker auf der Warteliste automatisch, wiederum gestaffelt nach dem Registrierungsdatum, nach und werden von uns bis zum 17. März per E-Mail informiert. Sollten Sie in diesem Jahr nicht dabei sein können, merken wir Ihre Registrierung gern für 2013 vor.   Wenn Sie nicht weiter auf der Nachrückerliste stehen möchten und Sie auch keine Teilnahme im kommenden Jahr wünschen, geben Sie uns gern Rückmeldung per E-Mail an lesefreunde@stiftunglesen.de . Wir löschen Ihre Daten dann entsprechend. Bei Fragen können Sie uns gern auch telefonisch unter 0180 / 501 24 11* erreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und viele Grüße,Ihr „Lesefreunde“-Team

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>