2013 – Das Jahr neigt sich zum Ende

Das Jahr 2013 ist nun schon fast zu Ende – an der Zeit ein kleines Résumé.

Statistik

Äußerst erfreulich festzustellen, dass der eigene Blog die 30.000 Views-Marke  (27.Dez. 16:19 MEZ 31.456 Views) kurz vor Weihnachten geknackt hat (bitter auf der anderen Seite allerdings, dass die alte URL mittlerweile 74.995 Aufrufe hat und monatlich mehr als 1000 Hits bekommt… aaaaaaaaber das hindert Mitteilungsdrang natürlich nicht vollends auf mitteilungsdrang.de anzukommen!)

statistiken 2013

 

Monate und Jahre

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Gesamt
2012 181 574 412 358 1.032 1.364 3.921
2013 2.320 2.470 3.955 2.807 1.989 2.648 2.289 1.765 1.473 1.501 1.956 2.364 27.537

Die Top-Beiträge des letzten Jahres unterscheiden sich kaum von denen der gesamten Zeit von Mitteilungsdrang auf wordpress.

Motorola RAZR XT910 Android 4.1.2 JB ROOT

Es ist schön als Blogger zu sehen, dass der eigene Blog so viel Zuspruch findet, allerdings ist es schade, dass das Interesse so einseitig auf meinem RAZR und Android-bezogenen Themen liegt. Gefragt sind daneben fast nur die wenigen Beiträge zu George R. R. Matins „Das Lied Von Eis Und Feuer“ und „The Walking Dead“.

Aufrufe
Motorola RAZR XT910 Android 4.1.2 JB Root More stats 4.653
Startseite / Archivseiten More stats 4.364
Interessant für einen Blogger ist natürlich immer zu wissen, von wo oder durch wen die Besucher auf die eigene Seite kommen. Viele kommen natürlich über die Googel-Suche (oder die Suche eines anderen Anbieters). In meinem Fall kamen allerdings auch etliche Views durch andere Seiten – darunter:
  • faq4mobiles.de
  • giga.de
  • android-hilfe.de
  • Google+
  • beeindruckt.com
  • nadine-en-nicaragua.blogspot.de
  • daniel-weisensee.de
  • zeitzeugin.net

Enttäuschend ist da natürlich festzustellen, dass die eigenen Bloggerfreunde es innerhalb eines Jahres nicht geschafft haben auf ihren eigenen Blogs die aktuelle Mitteilungsdrang.de-URL einzubinden…

Als Wink mit dem Zaunpfahl… sie heißt:

www.mitteilungsdrang.de

Bitter ist auch, dass ich meine schwer erkämpfte Position 1 bei Google in der Treffer-Liste eingebußt habe… allerdings gegen den „Duden“ mit seinem Beitrag zu Mitteilungsdrang. Lustig ist vor allem die Bedeutung die sie dort hinterlegt haben:

Drang, sich anderen mitzuteilen (so viel dazu Wörter nicht mit sich selbst zu erklären 😀 )

 

Content

Natürlich ging es auch 2013 bei Mitteilungsdrang wieder um Reviews, Reviews und Reviews. Durch mein Motorola RAZR, das ich nur all zu oft gerne gegen die Wand gepfeffert habe, kam das Android-Thema natürlich mal wieder nicht viel zu kurz, sondern eher viel zu lang.

Bloglist.de schreibt beispielsweise über Mitteilungsdrang.de:

Ein Blog auf dem sich oftmals Reviews zu Büchern, Filmen und vor allem Serien einfinden, gut gewürzt mit regelmäßigen autobiografischen Ausflügen, sowie dem ein oder anderen Beitrag zu Android

Aber zurück zu den Reviews. Mein Ziel ist es natürlich immer den Content den ich kreiere auch möglichst effizient an den Mann und die Frau zu bringen, weshalb ich mal in der Design-Kiste gekramt habe und versucht habe euch das Leben ein bisschen einfacher zu machen und deshalb die Menüführung auf Mitteilungsdrang erheblich verbessert habe.

mitteilungsdrang film review logo

Leider muss ich zu meiner Schande gestehen, dass 2013 ein schwaches… ein sehr schwaches Jahr für mich war. Während ich mich 2012 noch als daily blogger etabliert habe, konnte Mitteilungsdrang 2013 sogar mit einen Monat mit gar keinem Post aufwarten. Bedenkt man meine Regel, die ich unter Blogger-Kollegen streue, dass ein Blog ohne Posts innerhalb einer 2-Monats-Frist als tot gilt… so stand Mitteilungsdrang gar 2x mit einem Fuß im Grabe. Ich gelobe Besserung, vor allem wenn mein Examen erstmal rum ist!

2013-12-20 to Heute

Dezember 7
November 9
Oktober 2
September 2
August 0
Juli 1
Juni 3
Mai 2
April 1
März 14
Februar 20
Januar 8
gesamt:  70
 durschnittlich 6 Posts p.m.

Zukunft

Wer heute schon auf Mitteilungsdrang unterwegs war (http://www.mitteilungsdrang.de/eltern-und-technik-heute-whatsapp/), der sollte festgestellt haben, dass Mitteilungsdrang um einen Autoren reicher ist: zwoggel1st

zwoggel1st mitteilungsdrangHierbei handelt es sich um einen Freund, der sich schon seit Jahren immer wieder an Reviews und Let’s Plays versucht und Mitteilungsdrang vor allem in der Kategorie „Games“ bereichern wird. Aus gegebenen Anlass werden wir auch „Kyrilliongames“ umstrukturieren und wer weiß… vllt entwickelt sich ja „Mitteilungsdrang zockt“ oder gar ganz was Anderes!

Ich habe hierfür bereits mit Kyrillion, killordee und Basti gesprochen, die sich bereits morgen zur nächsten Aufnahme treffen und ich darf schon verraten, dass es sich dabei um „Natural Selection“ handeln wird 😀

Also lieber interessierter Leser… bleib am Ball! Wir – vor allem zwoggel1st – werden dir die ein und andere spannende Review mit an die Hand geben!

Auch ist „Über uns“ (ab heute wirklich mal ein „uns“) um „Historie“ erweitert worden, wo ihr eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Blog-Geschichte von Mitteilungsdrang entnehmen könnt.

mitteilungsdrang historie

PS: Guten Rutsch

Hand aus der Hose, Backen zusammen und ‚raus mit dir – such‘ dir ’ne Freundin (nicht aus dem Katalog) und kauf‘ dir ’ne Tüte Reallife! Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss!

Alex

About Alex

Alex aka Sayuron (Gründer von Mitteilungsdrang) “Eigentlich ist WordPress und php gar keine Ansammlung inkompetender Kacke, sondern ich bin nur eine Ansammlung nicht anpassungsbereiter Faulheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>